Sommerferienlager 2024 - Körba

Reisetagebuch

 

Tag 1

 

Beim Treffen am Morgen machte das Wetter nicht gerade Lust auf Urlaub, doch schon während der Busfahrt hörte es auf zu regnen und am Nachmittag ließ sich immer öfter die Sonne blicken.

Nachdem die Bungalows bezogen waren, spielten die Kinder schon ausgiebig im Gelände. Später spielten wir am See und die meisten Kinder trauten sich sogar ins Wasser. Den Abend ließen wir dann mit Ballspielen ausklingen.

 

Tag 2